Geld verdienen im Internet

Online Geld verdienen, von zu hause aus und mit wenig Aufwand…

… wer möchte das nicht. Auch ich versuche mich damit ein wenig. Mehr oder weniger erfolgreich. Die Angebote im Internet sind unüberschaubar groß. Nahezu täglich kommen neue Anbieter dazu, andere verschwinden wieder. Und natürlich werden alle nur positiv beworben wobei die meisten Anbieter Versprechungen machen, die in den meisten Fällen nicht gehalten werden. Ich teste aktuell einige aus und möchte hier ein wenig Licht in den schier undurchschaubaren Dschungel bringen. Ich erhebe bei weitem nicht den Anspruch, eine viollständige Liste zu bieten. Einige Anbieter, die mir von vornherein suspekt vorkommen, werde ich nicht einmal näher begutachten.

Insbesondere teste ich aktuell

Wie gehe ich vor?

Nun, um einen objektiven Blick zu  haben, registriere ich mich bei den verschiedenen Anbietern. Sollte ich recht schnell den Eindruck haben, das sich das ganze finanziell nicht lohnt und ich die Auszahlungsgrenze länger nicht erreichen kann, werde ich meinen Account umgehend wieder löschen. Auf bisher verdiente Umsätze bei diesem Anbieter verzichte ich dann lieber, als meine Zeit weiter zu verschwenden. Sollte ich einen positiven oder neutralen Eindruck haben, werde ich eine Auszahlung veranlassen und wenn diese eingegangen ist, werde ich hier darüber berichten.
Der Übersicht halber verlinke ich auf dieser Seite auf die entsprechenden Berichte zu den einzelnen Anbietern.

 

Paidmailer | CashBack – Portale | Onlineumfragen | Banken, die ein Startguthaben zahlen | Anlagemöglichkeiten (Investitionen) | nach oben

 

Paidmailer

Paidmailer sind Anbieter, die nach erfolgter Anmeldung bezahlte e-mails verschicken. Die Bestätigung der Werbemail wird meist mit einem kleinen Betrag (0,1 – 2 Cent) vergütet.
Die Registrierung und die Mitgliedschaft ist immer kostenlos. Wenn nicht, dann sind diese in meinen Augen unseriös und scheiden von vorn herein aus.
Bei den meisten mails werden diverse Aktionen (Bounsaktionen) vorgestellt und beworben.
Diese Aktionen sind z.B. Gutscheine für Onlineshops, Teilnahme an Onlineumfragen, Eröffnung von Bankkonten, Registrierung für Newsletter …. . Man ist in keinem Fall gezwungen,  an einer Aktion teilzunehmen, bekommt aber in den meisten Fällen ein zusätzliches Guthaben, wenn man an einer Aktion teilnimmt. Der Verdienst und die Bedingungen jeder Aktion sollten in der mail bekannt gegeben werden.
Die Paidmailanbieter an sich geben in der Regel die Kontaktdaten nicht an die Werbekunden weiter. Aber die Anbieter, bei denen man sich registrieren soll, geben die Kontaktinformationen meist an sogenannte Sponsoren oder Partner weiter. Ich empfehle daher, sich mindestens eine weitere, natürlich auch kostenlose mailadresse anzulegen, damit die private, primäre mailadresse nicht zugemüllt wird. Je nachdem an welchen Bonusaktionen man teilnimmt, bekommt man mehrere Werbemails. Von diesen kann man sich dann sehr unkompliziert wieder abmelden, oder sie als Spam markieren und ignorieren. Ich habe solche Adressen und lasse mir diese an meine primäre mailadresse bei Yahoo weiterleiten. Der Spamfilter arbeitet sehr zuverlässig.

Paidmailer | CashBack – Portale | Onlineumfragen | Banken, die ein Startguthaben zahlen | Anlagemöglichkeiten (Investitionen) | nach oben

– Questler                                arbeiten von zuhause aus

= sehr gute Erfahrungen, viele Bonusaktionen. Dazu noch Cashbackportal vorhanden. Verdienst bisher: 109,18 + ca. 170 € Amazongutscheine + 75 € durch Anmeldung bei Banken

 

 

Paidmailer | CashBack – Portale | Onlineumfragen | Banken, die ein Startguthaben zahlen | Anlagemöglichkeiten (Investitionen) | nach oben

CashBack – Portale

(in Arbeit)

Questler                                  arbeiten von zuhause aus

Neben dem bewährten Paidmailer bietet Questler auch ein Cashbackportal an. Dieser bietet inzwischen eine große Vielfalt und durchschnittliche Vergütungen

DKB-Club der DKB Bank        

 

 – Greenpanthera

Sehr zweifelhafter Anbieter – Konto gelöscht

 

Paidmailer | CashBack – Portale | Onlineumfragen | Banken, die ein Startguthaben zahlen | Anlagemöglichkeiten (Investitionen) | nach oben

Onlineumfragen

(in Arbeit)

 

Paidmailer | CashBack – Portale | Onlineumfragen | Banken, die ein Startguthaben zahlen | Anlagemöglichkeiten (Investitionen) | nach oben

Banken, die ein Startguthaben zahlen

(in Arbeit)

 

Paidmailer | CashBack – Portale | Onlineumfragen | Banken, die ein Startguthaben zahlen | Anlagemöglichkeiten (Investitionen) | nach oben

Anlagemöglichkeiten (Investitionen)

Recyclix  recyclix - investition in recycling

= Riskante Anlagemöglichkeit ab 20 €. Gigantische Verzinsung + 20 Euro Startguthaben geschenkt = hohes Risiko. Ich finde es aber dennoch sehr interessant!

(in Arbeit)

Paidmailer | CashBack – Portale | Onlineumfragen | Banken, die ein Startguthaben zahlen | Anlagemöglichkeiten (Investitionen) | nach oben